Algemeine bedingungen

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN VON N.A. B.V. (KvK-nr: 68003110)

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (“AGB”) bedeuten:
a. Auftragnehmer / Verkäufer: Nikki.Amsterdam B.V., gelegen bei (2031 BZ) Haarlem, Mollerusweg 76, im Folgenden als “Nikki.Amsterdam” bezeichnet;
b. Auftraggeber / Käufer: Jede natürliche oder juristische Person in der Eigenschaft eines Unternehmers oder Verbrauchers, an den Nikki.Amsterdam liefert oder zur Verfügung stellt oder für wen Nikki.Amsterdam Leistungen erbringt oder mit denen Nikki.A Amsterdam vertraut ist (s) Kauf oder Provision, oder mit denen Nikki.Amsterdam in Verhandlungen oder Verhandlungen über den Abschluss eines Kaufvertrages oder Abtretung ist;
c. Vereinbarung: eine Vereinbarung (wieder) zu verkaufen und / oder Zuweisung zwischen Nikki.Amsterdam und Käufern / Kunden, der Änderung oder Ergänzung dazu eingerichtet und alle (Rechts-) Handlungen zur Vorbereitung und Durchführung dieser Vereinbarung;
d. Produkte: “Produkte” in diesen Geschäftsbedingungen sind alle Waren, die von Käufer / Auftraggeber von Nikki.Amsterdam auf der Grundlage eines Kaufvertrags im Zusammenhang mit dem Service oder anderweitig angeboten werden.
e. Dienstleistungen: jede Arbeit, in irgendeiner Form, die von oder im Auftrag von Nikki.Amsterdam im Zusammenhang mit den Produkten oder auf andere Weise durchgeführt wird;
f. Auftrag: Jede Bestellung vom Käufer / Kunden, in irgendeiner Form

2. Anwendbarkeit

2.1 Diese Bedingungen gelten für alle Angebote (und andere Rechtsakte) von Nikki.Amsterdam und alle Vereinbarungen von Nikki.Amsterdam mit dem Kunden / Käufer abgeschlossen werden.

2.2 Die Anwendbarkeit einer allgemeinen Bedingung (en) des Kunden / Käufer als Unternehmer ausdrücklich von Nikki.Amsterdam abgelehnt.

2.3 Änderungen und Ergänzungen zu einer Bestimmung der Vereinbarung und / oder dieser Bedingungen können nur schriftlich vereinbart werden.

2.4 Wenn eine Änderung und / oder ergänzen die Bedeutung im vorherigen Absatz vereinbart wird diese Änderung und / oder Ergänzung nur für die Vereinbarung gilt.

2.5 Annehmen ein Angebot oder eine Auftragseinrichtung platzieren, dass der Client / Käufer die Anwendbarkeit dieser Bedingungen vollständig akzeptiert und ohne Vorbehalt.

2.6 Die Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen können nur schriftlich verzichtet werden. In diesem Fall bleiben die übrigen Bestimmungen in Kraft.

3. Angebot, Information und Abschluss des Vertrages

3.1 Alle Angebote sind kostenlos. Nikki.Amsterdam zuerst gebunden, weil Nikki.Amsterdam akzeptiert oder anderweitig gesicherte Vereinbarung für eine Zuordnung / Bestellung schriftlich. Nikki.Amsterdam ist berechtigt, Aufträge und / oder Aufträge abzulehnen oder bestimmte Bedingungen an die Versorgungsbringen (und / oder Vertrag), sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vorgesehen ist.

3.2 Wenn die Abnahme durch den Kunden / Käufer (auch scheinbar untergeordneten Positionen) aus dem Angebot im Angebot enthalten ist, wird Nikki.Amsterdam nicht gebunden. Die Vereinbarung wird nicht in Übereinstimmung mit dieser abweichenden Annahme getroffen, es sei denn, Nikki.Amsterdam gibt ansonsten an.

3.3 Verbund Zitat / Zitat Nikki.Amsterdam erforderlich, um einen Teil des Vertrages (c.q. Teillieferung) für einen entsprechenden Teil des Angebotspreises notiert auszuführen.

3.4 Wenn keine vorherige schriftliche Annahme eines Auftrags (und / oder Vertrag) stattgefunden hat, zum Beispiel durch den Verkauf von Aktien, kommt der (Umsatz) Vertrag geschlossen, wenn Nikki.Amsterdam ganz oder teilweise eine Anfrage für die Lieferung von Client erfüllt / Käufer, oder weil Nikki.Amsterdam sendet eine Rechnung an eine Lieferung anfordern Käufer / Käufer. Die Rechnung gilt dann als genau der vereinbarten Auftrag oder Arbeit.

3.5 Alle Aussagen von Nikki.Amsterdam von Zahlen, Maßen, Gewicht und / oder anderen Hinweisen auf den Produkten und / oder Dienstleistungen werden mit Sorgfalt getan, aber Nikki.Amsterdam kann nicht garantieren, dass die Angelegenheit keine Abweichungen sein. Wenn in Bezug auf die gelieferten Produkte (oder Materialien) und / oder Dienstleistungen Defekte auftreten, so sind die zusätzlich erforderlichen Produkte, Materialien oder Dienstleistungen zu den gleichen Bedingungen und Preise werden vom Kunden / Käufer übernommen werden. Zu viel gelieferte Materialien werden von Nikki.Amsterdam nicht zurückgenommen. Abbildungen oder Modelle, die gezeigt oder bereitgestellt werden, sind nur Hinweise auf die relevanten Produkte und / oder Dienstleistungen. Wenn der Kunde / Käufer nachweist, dass die (s) gelieferten Produkte und / oder Dienstleistungen (und / oder die Annahme von Arbeit) von den Aufträgen von Nikki Amsterdam oder den Zeichnungen oder Modellen abweichen, die er nicht mehr zu reduzieren hat kann der Kunde / Käufer das Recht haben, die Vereinbarung aufzulösen, aber nur insoweit, als eine solche Auflösung sinnvoll ist.

3.6 Bilder, Zeichnungen und dergleichen, die von Nikki.Amsterdam zur Verfügung gestellt werden, bleiben Eigentum und dürfen ohne Dritte nicht ohne vorherige Zustimmung kopiert oder vervielfältigt werden.

4. Pflichten des Auftraggebers / Käufers

Der Kunde / Käufer ist verpflichtet, Nikki.Amsterdam mit allen Informationen zu versorgen, die Nikki.Amsterdam für die ordnungsgemäße Durchführung der Vereinbarung für notwendig hält. Das Angebot basiert auf Informationen des Kunden / Käufers, wobei sich Nikki.Amsterdam auf seine Richtigkeit und Vollständigkeit verlassen kann. Die vom Kunden / Käufer zur Verfügung gestellten Informationen dienen als Ausgangspunkt für den Abschluss des Vertrages. Kunde / Käufer steht für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Zuverlässigkeit der Informationen, die Nikki.Amsterdam zur Verfügung gestellt wird, auch wenn es von Dritten kommt.

5. Durchführung der Vereinbarung
Wenn vereinbart wurde, dass die Vereinbarung in Phasen durchgeführt wird, kann Nikki.Amsterdam gegebenenfalls die Ausführung der Komponenten, die zu einer nächsten Phase gehören, oder die Durchführung von Teillieferungen bis zum Eintreffen des Kunden / Käufers aussetzen ( insgesamt) Zahlungsverpflichtung gegenüber Nikki.Amsetrdam hat sich getroffen.

6. Fristen, Liefer- und Lieferzeiten.

6.1 Die von Nikki.Amsterdam im Zusammenhang mit der Ausführung des Vertrages festgelegten Bedingungen / Lieferzeiten sind nur Richtwerte und gelten auch im Falle von Fristen nicht als tödliche Fristen.

6.2 Wenn in dem in Artikel 5 genannten Fall die Ausführung des Vertrages von Nikki.Amsterdam nicht innerhalb der vereinbarten Frist erfolgen kann, wird Nikki.Amsterdam dem Auftraggeber / Käufer so bald wie möglich mit der Laufzeit versorgen, innerhalb derer die Vereinbarung ausgeführt werden kann .

6.3 Wenn eine von Nikki.Amsterdam angegebene Zeit überschritten wird, wird Nikki.Amsterdam erstmals nach dem Kunden / Käufer in Verzug geraten, Nikki.Amsterdam hat schriftlich versagt und Nikki.Amsterdam hat eine angemessene Frist zur Erfüllung seiner Verpflichtungen gegeben um den Kunden / Käufer zu treffen.

6.4 Wenn Artikel ab Lager lieferbar sind, werden sie sofort nach Bestellung versendet. Für Versandaufträge kann Nikki.Amsterdam den Versand in Rechnung stellen. Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt an der registrierten Postanschrift von Nikki.Amsterdam, nicht vorübergehend und an die natürliche Person (“der Kunde”) bei der Lieferadresse ausgestellt.

6.5 Der Kunde muss für den Eingang der Produkte unterzeichnen. Dies ist nur anders, wenn der Kunde Gründe für die Ablehnung nach dem Gesetz hat.

6.6 Verweigert oder vernachlässigt der Käufer die Zustellung von Informationen oder Anweisungen, die für die Lieferung erforderlich sind, werden die Artikel für das Konto und das Risiko des Käufers / Käufers gespeichert.

6.7 Die Lieferverpflichtung von Nikki.Amsterdam wird erfüllt, außer im Falle einer Gegenmeldung, sobald die von Nikki.Amsterdam gelieferte Ware dem Kunden einmal angeboten worden ist. Im Falle der Lieferung zu Hause, der Beförderungsbericht, einschließlich der Ablehnung der Annahme, erstreckt sich auf den vollständigen Nachweis der Lieferung an die Lieferung, mit Ausnahme der Gegen-Benachrichtigung.

6.8 Im Falle der Ablehnung der angebotenen Waren werden Rücksendungs- und Lagerkosten sowie die Gefahr des Schadens oder Verlustes der abgelehnten Ware vom Auftraggeber / Käufer getragen, es sei denn, der Käufer / Käufer hat das Recht, den Kauf oder Kauf zu kündigen Ersetzen des Falles.

6.9 Ein vom Kunden / Käufer angegebener Liefertermin ist nur ein wünschenswertes (indikatives) Lieferdatum. Der tatsächliche Liefertermin kann von diesem abweichen und wird nicht endgültig sein, bis bestätigt von Nikki.Amsterdam.

7. Preise, Kosten und Preise

7.1 Sofern der Kunde / Käufer kein Verbraucher ist, sind die Preise, Gebühren und Preise von Nikki.Amsterdam exklusive Umsatzsteuer und sonstige von der Regierung auferlegte Gebühren. Die Preise und Preise gelten für den in der Auftragsbestätigung angegebenen Angebot gemäß den angegebenen Spezifikationen und dem angegebenen Zeitraum.

7.2 Die Parteien können nach Abschluss des Vertrages einen festen Preis vereinbaren. Wenn kein Festpreis vereinbart ist, wird der Preis auf der Grundlage der tatsächlichen Anzahl der Stunden (Richtung) bestimmt. Der Preis wird dann nach den üblichen Stundensätzen von Nikki.Amsterdam berechnet, die für den Zeitraum gültig sind, in dem die Arbeit durchgeführt wird, es sei denn, ein anderer Stundensatz ist vereinbart worden.

7.3 Bei Verträgen mit einer Laufzeit von mehr als drei (3) Monaten werden die vom Auftraggeber / Käufer zu zahlenden Kosten periodisch (monatlich) berechnet.

7.4 Nikki.Amsterdam hat jederzeit das Recht, alle Kostenerhöhungsfaktoren, die nach dem Angebot entstehen, zu erheben oder den Vertrag an den Kunden / Käufer zu erheben. Ist ein Kunde / Käufer Verbraucher, so hat der Verbraucher das Recht, die Vereinbarung aufzulösen, wenn die (Kosten-) Preiserhöhung von Nikki.Amsterdam innerhalb von drei (3) Monaten nach Abschluss der Vereinbarung gewünscht wird.

7.5 Im Falle einer Preiserhöhung der festen Gebühr oder eines Stundensatzes von mehr als 10% ist jeder Kunde / Käufer berechtigt, die Vereinbarung aufzulösen. Der Kunde / Käufer ist nicht berechtigt, die Vereinbarung aufzulösen, wenn die Befugnis zur Erhöhung der festen Gebühr oder des Stundensatzes aus einer Befugnis nach dem Gesetz entsteht.

7.6 Nikki.Amsterdam informiert den Auftraggeber / Käufer schriftlich über die Absicht, die feste Gebühr oder Stundensatz zu erhöhen. Nikki.Amsterdam wird das Ausmaß der Erhöhung sowie das Datum, an dem die Preiserhöhung eintreten wird, erwähnen.

7.7 Wenn der Auftraggeber / Käufer die von Nikki.Amsterdam angegebene Erhöhung der festen Gebühr oder des Stundensatzes von mehr als 10% nicht akzeptieren möchte, ist der Kunde / Käufer berechtigt, die Vereinbarung innerhalb von 14 (14) Tagen nach der Bekanntmachung aufzulösen. gegen den in der Bekanntmachung von Nikki.Amsterdam angegebenen Zeitpunkt, dass die Preis- oder Tarifanpassung in Kraft treten würde.

8. Gewährleistung

8.1 Nikki.Amsterdam bietet keine größere Gewährleistung für Liefergegenstände als die Gewährleistung des Herstellers dieser Fälle, ohne die Rechte des Auftraggebers / Käufers, die sich aus den gesetzlichen Bestimmungen ergeben, zu beeinträchtigen.

8.2 Nikki.Amsterdam ist niemals für die endgültige Eignung des Unternehmens für die (individuelle) individuelle Bewerbung durch den Auftraggeber / Käufer verantwortlich, noch für jegliche Beratung bezüglich der Nutzung oder Anwendung des Unternehmens.

8.3 Der Kunde / Käufer ist verpflichtet, die gelieferte Ware unverzüglich nach Erhalt zu überprüfen. Wenn es scheint, dass der Lieferumfang fehlerhaft oder unvollständig ist, muss der Kunde / Käufer (vor der Rückgabe an Nikki.Amsterdam) diese Mängel unverzüglich an Nikki.Amsterdam melden. Jegliche Mängel oder Mängel, die vom Auftraggeber / Käufer, seinem Unternehmer, innerhalb von höchstens acht (8) Tagen nach Lieferung an Nikki.Amsterdam gemeldet werden und mitgeteilt werden können. Mängel oder Mängel, die vom Kunden / Käufer, Verbraucher, spätestens zwei (2) Monate nach Lieferung an Nikki.Amsterdam gemeldet werden. Die Rücksendung der Ware erfolgt in der Originalverpackung (einschließlich Zubehör und Begleitdokumentation) und in neuem Zustand. Die Erstnutzung nach Nichtbeachtung von Mängeln, Schäden, die durch mangelhaftes Nachweis von Mängeln, sowie Einspruch und / oder Weiterverkauf nach Mängelerkennung entstehen, macht dieses Recht zur Rücksendung und Rücksendung.8.4 Wenn Nikki.Amsterdam’s Beschwerden von Nikki.Amsterdam gefunden werden, wird Nikki.Amsterdam nach ihrer Wahl oder der gelieferten Ware es kostenlos ersetzen oder dem Auftraggeber / Käufer schriftlich über die Entschädigung zustimmen, sofern die Haftung von Nikki. Amsterdam ist gemäß Artikel 14 beschränkt.

8.5 Diese Garantie gilt nicht: A) wenn und solange der Kunde / Käufer in Verzug von Nikki.Amsterdam ist; B) der Auftragnehmer / Käufer hat die gelieferte Ware repariert und / oder bearbeitet oder von Dritten repariert oder bearbeitet worden; (C) die an anormalen Bedingungen gelieferten Waren wurden fehlerhaft oder in Verletzung der Anweisungen von Nikki.Amsterdam und / oder Gebrauchsanweisungen auf der Verpackung wurden behandelt; D) Die Invalidität ist ganz oder teilweise das Ergebnis von Vorschriften oder Erklärungen der Regierung hinsichtlich der Art oder Qualität der verwendeten Materialien.

9. Höhere Gewalt

9.1 Im Falle einer dauerhaften höheren Gewalt ist Nikki.Amsterdam berechtigt, die Vereinbarung mit dem Auftraggeber / Käufer durch eine schriftliche Erklärung ohne rechtliche Eingriffe aufzulösen. Nikki.Amsterdam haftet nicht für Schäden oder Schäden, die durch den Kunden / Käufer jeglicher Art und Umfang verursacht wurden.

9.2 Im Falle einer vorübergehenden höheren Gewalt ist Nikki.Amsterdam berechtigt, die Bedingungen zu verlängern, in denen die Vereinbarung mit dem Zeitpunkt, zu dem die vorübergehende Verzichtserklärung gilt, ausgeübt werden soll.

Sollte die vorgenannte Verzögerung länger als sechs Monate dauern, so kann der Auftraggeber / Käufer unbeschadet der (Zahlungs-) Verpflichtungen des Auftraggebers / Käufers eine (Teil-) Kündigung des Vertrages verlangen, ohne dass der Auftraggeber / Käufer Anspruch auf Schadensersatz hat Es wurde bereits von Nikki.Amsterdam durchgeführt – der Teil der Vereinbarung.

9.3 Wenn Nikki.Amsterdam seine Verpflichtungen bereits teilweise erfüllt oder teilweise erfüllt hat, ist Nikki.Amsterdam berechtigt, den bereits getätigten oder separat zu vertretenden Teil des Vertrages auszuführen. abrechnung

10. Eigentumsvorbehalt

10.1 Das Eigentum der Produkte, trotz der tatsächlichen Lieferung oder Lieferung, wird nicht an den Auftragnehmer / Käufer übertragen, nachdem es oder ist aufgrund der Nikki.Amsterdam aufgrund der Vereinbarung und / oder dieser Bedingungen, hat sich voll und ganz einschließlich der Kauf- / Kaufsumme, Gebühren, Zinsen, Steuern und Abgaben, die unter diesen Bedingungen oder Bedingungen zu zahlen sind, sowie auf der Grundlage von Arbeiten, die im Rahmen dieser Vereinbarung durchgeführt oder durchgeführt werden, vollständig erfüllt.

10.2 Jeder Betrag, der vom Auftraggeber / Käufer eingegangen ist, wird zunächst gemacht, um die Behauptungen zu erfüllen, die Nikki.Amsterdam auf Kunden / Käufer haben könnte, welche Nikki.Amsterdam in Absatz 1 keinen Eigentumsvorbehalt gemacht hat.

Danach wird jeder Betrag, der vom Auftraggeber / Käufer eingegangen wird, zunächst alle in Artikel 12 Absätze 3 und 4 genannten Zinsen und Gebühren erhoben.

10.3 Vor dem Besitz der Ware beim Kunden / Käufer ist der Kunde / Käufer nicht berechtigt, die Produkte an Dritte zu vermieten oder zu veräußern, Dritten zu verpfänden oder anderweitig Dritten zu widersprechen.

Kunde / Käufer, ein Unternehmer, ist nur berechtigt, an Dritte die Produkte zu verkaufen oder zu liefern, deren Produkte Nikki.Amsterdam im Besitz des Besitzes des Kunden / Käufers ist.

10.4 Der Auftraggeber / Käufer ist verpflichtet, die gelieferte Ware sorgfältig und als erkennbares Eigentum von Nikki.Amsterdam zu behalten und sicherzustellen, dass Feuer, Explosionen, Schäden und Diebstahl gefährdet sind. Auf der ersten Anfrage von Nikki.Amsterdam wird der Auftraggeber / Käufer alle Rechte an die betroffenen Versicherer in dieser Hinsicht an Nikki.Amsterdam abtreten.

10.5 Wenn und solange Nikki.Amsterdam der Besitzer der Produkte ist, wird der Kunde / Käufer Nikki.Amsterdam unverzüglich schriftlich informieren, wenn ein Teil der Produkte verloren gegangen oder beschädigt ist oder die Produkte beschlagnahmt werden und / oder ansonsten (jeder Teil) der Produkte wird beansprucht.

Darüber hinaus wird der Kunde / Käufer Nikki.Amsterdam seine erste Anfrage bei Nikki.Amsterdam bekannt geben, in der sich die Produkte befinden, von denen sich Nikki.Amsterdam befindet.

10.6 Nach Beanstandung (vorläufiger) Zahlung oder Konkurs wird der Auftraggeber / Käufer unverzüglich den Beschlagnahmeverwalter, den Verwalter oder den Kurator an die Eigentumsrechte von Nikki.Amsterdam verweisen.

11. Zahlung und Sicherheit

11.1 Die Zahlung durch den Auftraggeber / Unternehmer, der Unternehmer ist, muss innerhalb von sieben (7) Tagen nach Rechnungsdatum auf der von Nikki.Amsterdam im Angebot angegebenen Weise erfolgen, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist.

Alle Zahlungsbedingungen können als tödliche Konditionen angesehen werden, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart ist. Jeder Auftraggeber des Auftraggebers / Käufers, der aus irgendeinem Grund und aus irgendeinem Grund Unternehmer ist, ist ausdrücklich ausgeschlossen.

11.2 Reklamationen gegen die von Nikki.Amsterdam an den Kunden / Käufer, seinen Unternehmer, Rechnungen gesendeten Rechnungen stellen ihre Zahlungsverpflichtung nicht aus.

11.3 Kommt der Auftraggeber / Käufer nicht ohne vorherige Ankündigung des ausstehenden Rechnungsbetrags ohne vorherige Ankündigung an, so sind die gesetzlichen Zinsen in der Eigenschaft des Verbrauchers und der in der Eigenschaft eines Unternehmers zu zahlenden gesetzlichen Zinsen mit einem Teil des Monats fällig für einen ganzen monat

11.4 Kommt der Auftraggeber / Käufer in der (rechtzeitigen) Erfüllung seiner Pflichten in Verzug, so werden die außergerichtlichen Inkassokosten nach Maßgabe der “Erklärung über die außergerichtlichen Inkassokosten 2012” unbeschadet etwaiger Rechte aus Nikki.Amsterdam, wie z. B. für Schäden oder Compliance, berechnet.

12. Werbung / Beschwerden

12.1 Beschwerden über die Arbeit oder die gelieferten Produkte sind dem Nikki.Amsterdam per Einschreiben schriftlich zu melden, wie es der Kunde / Käufer innerhalb von acht (8) Tagen nach der Entdeckung registriert hat. Dieser Zeitraum von acht (8) Tagen nach Entdeckung wird für den Kunden / Käufer auf zwei (2) Kalendermonate verlängert. Die Verzugserklärung muss eine detaillierte Beschreibung des Mangels enthalten, damit Nikki.Amsterdam adäquat reagieren kann.

12.2 Beschwerden über die Ausführung der Vereinbarung durch Nikki.Amsterdam, der Auftragnehmer / Käufer, sein Unternehmer, ist niemals berechtigt, seine Zahlungsverpflichtungen gegenüber Nikki.Amsterdam auszusetzen.

12.3 Wenn Nikki.Amsterdam eine Beschwerde als legitim hält, ist Nikki.Amsterdam berechtigt, die betreffende Vereinbarung wieder aufzufordern oder die Beschwerden zu korrigieren.

12.4 Kunde / Käufer – Der Unternehmer – wird gehalten, wenn er glaubt oder bleibt, dass Nikki.Amsterdam die Vereinbarung nicht rechtzeitig, nicht vollständig oder ungenau gemacht hat, so schnell wie in Absatz 1 schriftlich durch Einschreiben an Nikki vorgesehen. Amsterdam und die darauf beruhenden Forderungen innerhalb von zwölf (12) Monaten nach dem Datum der oben genannten Mitteilung oder innerhalb von zwölf (12) Monaten nach der Notifizierung, durch Gesetz in einer Vorladung, die gültig ist wenn alle ihre Rechte und Ansprüche nach Ablauf der vorgenannten Frist auslaufen.

13. Montage und Umsetzung

13.1 Bei den Kaufpreisen werden die Kosten für Montage und Inbetriebnahme und Kundendienst nicht berechnet, sofern nichts anderes vereinbart ist.

13.2 Wenn Nikki.Amsterdam verpflichtet ist, die verkauften und gelieferten Produkte zusammenzubauen und umzusetzen, so nimmt er nur eine Haftung in Bezug auf den Betrieb dieser Produkte an, wenn:

a. Die Installation und Inbetriebnahme erfolgt in Übereinstimmung mit seinen Anweisungen, mit dem Recht, einen Mechaniker mit dem Management der Arbeit zu berechnen. Reisekosten und Kosten für Unterkunft, Verpflegung und dergleichen für den Mechaniker gehen zu Lasten des Kunden / Käufers.

b. die Umstände (im weitesten Sinne des Wortes) an dem Ort, an dem die Montage und Umsetzung stattfinden muss, keine nachteiligen Wirkungen und Fundamente, Wände, Wände und dergleichen ausüben, auf denen und / oder welche Produkte vor dem Beginn der Vorbereitung vorbereitet oder platziert werden müssen Die Arbeit wurde ordnungsgemäß durchgeführt, durchgeführt und / oder repariert. Für den Auftraggeber des Kunden / Käufers werden alle zusätzlichen Tätigkeiten, wie zB (aber nicht beschränkt auf), die die zu verarbeitenden oder zu verarbeitenden Produkte (Standort) anbieten, durchgeführt. Darüber hinaus muss der Kunde / Käufer die notwendige Unterstützung in Form von Arbeitskräften und Hilfsstoffen zur Verfügung stellen.

13.3 Sollte infolge von Umständen unabhängig von Nikki.Amsterdam nicht in der Lage sein, die Montage und Inbetriebnahme regelmäßig durchzuführen, werden die daraus resultierenden Kosten vom Auftragnehmer / Käufer getragen

14. Haftung

14.1 Nikki.Amsterdam haftet allein für Schäden, die dem Kunden / Käufer unterliegt, wobei der Unternehmer ist, soweit dieser Schaden durch eine Haftpflichtversicherung von Nikki.Amsterdam abgedeckt ist.

14.2 Nikki.Amsterdam haftet nicht für Verluste oder Schäden, die dem Auftraggeber / Käufer, seinem Unternehmer (oder Dritten) jeglicher Art und / oder Umfang im Zusammenhang mit der Erfüllung des Vertrages entstanden sind einschließlich Schadensersatzansprüche des Auftraggebers / Käufers oder Dritter sowie mittelbare Schäden, z. B. Verlust von Geschäften, Folgeschäden, Verlust von Gewinnen, Verlust von Ersparnissen und Schäden aufgrund von Unternehmensstagnation, sofern nicht anderweitig oder gleichwertig grobe Unachtsamkeit von Nikki.Amsterdam.

14.3 Nikki.Amsterdam haftet nicht für irgendwelche Schäden und / oder Kosten des Auftraggebers / Käufers, seines Unternehmers, jeglicher Art und / oder Größe, die in irgendeiner Weise mit Handlungen, Auslassungen, Irrtümern und / oder korrespondieren oder daraus resultieren die Qualität der von Nikki.Amsterdam bei der Erfüllung des Vertrages gelieferten Drittleistung, sofern diese nicht durch vorsätzliches oder gleichwertiges Fahrverhalten von Nikki.Amsterdam verursacht wird.

14.4 Soweit trotz der Bestimmungen der vorgenannten Absätze bei Nikki.Amsterdam jegliche Haftung gegenüber dem Auftraggeber / Käufer in irgendeiner Eigenschaft und / oder aus irgendeinem Grund festgestellt werden kann, ist diese Haftung auf den Höchstbetrag der Rechnung beschränkt (ausgenommen Umsatzsteuer), die dem Auftraggeber / Käufer für die gelieferten / erbrachten Materialien, in denen die Schadensursache liegt, mit maximal € 2.500, – belastet wurde. Das Vorstehende ist im Falle einer Vorsatz oder einer groben Fahrlässigkeit von Nikki.Amsterda einer Ausnahme ausgesetzt. Eine Reihe von verwandten Schäden / Ereignissen wird hier als ein Schadensfall / Ereignis betrachtet.

14.5 Für den Fall, dass der Auftraggeber / Käufer noch nicht in Rechnung gestellt wurde, muss der oben genannte Text für “Rechnungsbetrag” den vereinbarten Festpreis oder den Normalpreis gelesen werden, der dem Auftragnehmer / Käufer für die ausgefüllte Arbeit in Rechnung gestellt wird , in dem sich die Ursache des Schadens befindet

14.6 Der Kapitalgeber / Käufer entschädigt Nikki.Amsterdam für alle Ansprüche Dritter in Bezug auf Schäden im Zusammenhang mit den von Nikki.Amsterdam geschlossenen Verträgen, es sei denn, es liegt fest, dass diese Ansprüche auf vorsätzliche oder ähnliche grobe Fahrlässigkeit beruhen van Nikki.Amsterdam und der Kunde / Käufer zeigen auch, dass er sich in dieser Hinsicht nicht beklagt.

15. Aufhebung und Auflösung

15.1 Ist der Kunde / Käufer nicht berechtigt, rechtzeitig eine oder mehrere seiner Verpflichtungen (einschließlich Zahlungsverpflichtungen) an Nikki.Amsterdam zu erfüllen, so ist Nikki.Amsterdam unbeschadet aller sonstigen Rechte an Nikki.Amsterdam berechtigt, seinen Verpflichtungen nachzukommen den Kunden / Käufer auszusetzen, bis der Kunde / Käufer seine Verpflichtungen gegenüber Nikki.Amsterdam noch erfüllt hat.

15.2 Nikki.Amsterdam hat neben allen anderen ihm übertragenen Rechten das Recht, die mit dem Auftraggeber / Käufer geschlossene Vereinbarung ohne (weiter) vorherige Mitteilung oder gerichtliche Intervention durch eine schriftliche außergerichtliche Erklärung aufzulösen, wenn:

– es ist anhaltende höhere Gewalt nach Artikel 9 dieser allgemeinen Bestimmungen;

– Bereitstellung des Kunden / Käufers (vorläufige) Zahlung, wird der Konkurs des Kunden / Käufers angefordert, wenn der Kunde / Käufer seinen Konkurs selbst anfordert, der Kunde / Käufer eine (private) Vereinbarung an seine Gläubiger oder (zu diesem Zweck) eine Sitzung der Gläubiger einberuft oder wenn ein Antrag für den Auftraggeber / Käufer des Schuldentilgungsgesetzes gestellt oder gewährt wird;

– Das Geschäft des Kunden / Käufers, der Unternehmer, wird liquidiert und / oder die Geschäftsaktivitäten des Kunden / Käufers werden tatsächlich abgesetzt oder an einen Ort außerhalb der Niederlande verlegt.

16. Datenschutz

16.1 Nikki.Amsterdam respektiert die Privatsphäre der Online-Besucher auf der Website und ist der alleinige Eigentümer der auf dieser Website erhaltenen Informationen, sofern nicht anders angegeben. Diese Informationen werden von Nikki.Amsterdam nicht verkauft, geteilt oder an Dritte weitergegeben, in anderer Weise als die in dieser Datenschutzerklärung genannten.

16.2 Informationen, aus denen die Identität eines Online-Besuchers von der Website von Nikki.Amsterdam abgeleitet werden kann, werden vom Besucher freiwillig zur Verfügung gestellt. Diese Informationen können innerhalb von Nikki.Amsterdam (und allen Tochtergesellschaften und Marken) genutzt werden, um die Website so einfach und angenehm wie möglich zu machen. Darüber hinaus können diese Informationen zur Analyse und Bereitstellung von Informationen über das Produktportfolio von Nikki.Amsterdam verwendet werden. Der Besucher gibt hiermit ausdrücklich die Erlaubnis. Nikki.Amsterdam ist berechtigt, Informationen in Bezug auf einen Besucher in Ausnahmefällen zu veröffentlichen, wenn Grund zu der Annahme besteht, dass die Offenlegung dieser Informationen notwendig ist, um eine Prüfung gegen jemanden zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu verarbeiten vorsätzlich oder schädlich oder schädlich, die Rechte oder Eigentum von Nikki.Amsterdam, andere Nutzer ihrer Website oder andere, die unter solchen Schäden leiden können. Nikki.Amsterdam ist berechtigt, Informationen über Benutzer freizugeben, wenn Nikki.Amsterdam glaubt, dass das Gesetz dies erfordert.

16.3 Nikki.Amsterdam sammelt nicht personenbezogene Informationen über unsere Online-Besucher, um die Gesamtzahl der Besucher auf der Website sowie die Art des Internetbrowsers und des verwendeten Betriebssystems zu ermitteln. Die personenbezogenen Daten können auf Verlangen des Online-Besuchers beseitigt werden, soweit dies für Nikki keinen unverhältnismäßigen Aufwand oder Kosten erfordert.

17. Geistiges Eigentum / Vertraulichkeit

17.1 Soweit nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes schriftlich vereinbart ist, beruht ausschließlich das gesamte Urheberrecht und alle anderen geistigen und gewerblichen Schutzrechte an den von Nikki.Amsterdam erbrachten Waren oder Dienstleistungen wie Markenrechten, Modellrechten, Patentrechten, sui generis Datenbankrechten usw. Nikki.Amsterdam und / oder deren Zulieferer.

17.2 Die Vertragsparteien verpflichten sich, ausreichende Maßnahmen zu ergreifen, um die Vertraulichkeit in Bezug auf die vertraulichen Informationen des anderen zu gewährleisten, von denen sie Kenntnis von der Durchführung des Abkommens haben.

17.3 Die Website von Nikki.Amsterdam genießt den Urheberrechtsschutz. Die Website ist für den eigenen Gebrauch oder die interne Nutzung durch ihre Kunden bestimmt, während es nicht erlaubt ist, die Website und ihren Inhalt zu reproduzieren, außer durch das Herunterladen und Betrachten auf einem einzelnen Computer und / oder das Drucken einer einzelnen Festplatte – kopieren. Ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Nikki.Amsterdam ist es nicht gestattet, diese Website und deren Inhalte auf andere Weise zu vervielfältigen, indem sie in einem Netzwerk senden oder zur Verfügung stellen.

18. Umwandlung

Soweit und inwieweit aus Gründen der Angemessenheit und Fairness oder der unangemessenen Schädlichkeit einer Bestimmung in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen keine Bestimmung inhaltlich und inhaltlich vorgesehen ist, um eine solche Beschwerde zuzulassen kann getan werden

19. Teilnullität

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht gelten oder gegen die öffentliche Ordnung oder das Recht verstoßen, so gilt nur die betreffende Bestimmung als nicht schriftlich, die übrigen übrigen Bestimmungen bleiben jedoch in vollem Umfang.

20. Sonstige Bestimmungen

20.1 Alle Rechtsbeziehungen zwischen Nikki.Amsterdam und Kunde / Käufer, einschließlich Angebote und Angebote von Nikki.Amsterdam, gilt nur niederländisches Recht.

20.2 Alle Streitigkeiten, die sich aus dem Rechtsverhältnis zwischen Nikki.Amsterdam und dem Auftraggeber / Käufer ergeben, werden, sofern diese Bedingungen gelten, ausschließlich dem zuständigen Gericht des Bezirks, in dem sich die Nikki-Niederlassung befindet, eingereicht. Amsterdam befindet sich dort, wo die Arbeiten durchgeführt wurden, sofern nicht zwingende Bestimmungen etwas anderes vorsehen.

20.3 Wenn der Lieferort nicht für eine Lkw-Kombination von 15 m Länge zugänglich ist, muss der Käufer / Auftraggeber im Voraus einen Sondertransport gegen Aufpreis anfordern. Wenn der Käufer / Auftraggeber das noch nicht gemeldet hat, kann Nikki.Amsterdam die Bestellung stornieren (stornieren) und die dem Käufer / Kunden entstandenen Kosten in Rechnung stellen. Die Last wird neben dem Lkw-Sattelanhänger entladen und versucht, so nah wie möglich an den gewünschten Lieferort zu lösen, sofern möglich und vernünftig.

20.4 Ist der Käufer / Auftraggeber zum vereinbarten Liefertermin nicht anwesend, so werden die (anfallenden) Kosten an den Käufer / Auftraggeber gezahlt. Wenn der Käufer / Auftraggeber das Lieferdatum ändern möchte, kann dies bis zu einem (1) Tag im Voraus kostenlos erfolgen.

20.5 Im Falle einer Kündigung der Bestellung wird der Auftragsbetrag abzüglich der Bearbeitungsgebühr auf das Konto des Käufers / Kunden zurückgesandt, sofern nichts anderes vereinbart ist.

20.6 Sollte der Käufer / Käufer die Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen kündigen (beenden), so darf nur per Einschreiben Nikki.Amsterdam folgende Kosten enthalten:
– bis zu dreißig (30) Tage vor Lieferung der Lieferung fünfundvierzig Prozent (45%) des Rechnungsbetrages;
– von dreißig (30) bis einundzwanzig (21) Tage vor Beginn der Lieferung, sechzig Prozent (60%) der Rechnungszahlung;
– von einundzwanzig (21) Tagen bis vierzehn (14) Tage vor Lieferung, 85% des Rechnungsbetrags;
– von vierzehn (14) Tagen bis sieben (7) Tage vor Beginn der Lieferung neunzig Prozent (90%) des Gesamtbetrags der Mittel,
– sieben (7) Tage vor Beginn der Lieferung oder später einhundert Prozent (100%) des Rechnungsbetrags.